Kategorie-Archiv: Aktionen

7.5.2017 Protestwanderung zum Flockenbusch! Kommt alle!

Nach dem Skandal um die Genehmigung des „Stillfüssels“ spielt sich nun das nächste Windkraftdrama auf Waldmichelbacher Gemarkung ab: Im „Flockenbusch“ wird auf Waldmichelbacher Gemarkung ein weiter Windpark im Privatwald geplant – gegen den Willen der Kommune wohlgemerkt. Da das Gebiet direkt an der Landesgrenze zu Baden- Weiterlesen

29.4.2017: Wanderung zum geplanten Weinheimer Windkraftstandort Geiersberg mit Naturschutzinitiative und BI Gegenwind Weinheim

Die Natuschutzinitiative e.V. veranstaltet am 29. April zusammen mit Gegenwind Weinheim e.V. eine Waldexkursion rund um Goldkopf und Geiersberg. Unter dem Motto „Frühlingserwachen an der blühenden Bergstraße“ wird die Schönheit des vorderen Odenwaldes und der Bergstraße zu dieser Jahreszeit „erwandert“. Verschiedene Referenten gehen während der Exkursion auf Flora, Fauna und Landschaft dieses Naturraumes ein. Außerdem wird erläutert, wie dieser Naturraum durch die aktuellen Windkraftplanungen bedroht wird.

 

 

 

 

 

 

Die Exkursion startet um 11 Uhr am Parkplatz „Am Waldschwimmbad“ Gorxheimer Talstraße 40, führt um Goldkopf und Geiersberg zu Kaffee und Kuchen in den Exotenwald und wird um 15 Uhr wieder am Parkplatz am Waldschwimmbad enden.

Jung und alt, Familien, Wandergruppen und alle anderen sind herzlich zu dieser Exkursion eingeladen.

Zur besseren Planung bittet die Natuschutzinitiative um Anmeldung unter anmeldung@naturschutz-initiative.de.

Wir freuen uns auf die Exkursion mit Ihnen,

Gegenwind Weinheim e.V.

Eberbach: 120 Protestwanderer demonstrierten gegen Windkraft auf dem Hebert und im Odenwald

Über die gestrige Protestwanderung in Eberbach berichteten Radio Regenbogen und die RNZ

Hier der Bericht der Eberbacher Bürgerinitaitive:

120 Windkraftgegner protestierten gegen die Industrialisierung des Odenwalds

Rotmilan zieht über den Demonstranten seine Kreise

Weiterlesen