Schlagwort-Archive: Fledermäuse

Stillfüssel: ENTEGA missachtet offenbar Fledermausabschaltungen

Eigentlich müssen die auf dem Stillfüssel mitten im Wald errichteten Windturbinen zum Schutz der Fledermäuse bei bestimmten Witterungsbedingungen nächtens abgeschaltet werden. So steht es zumindest in der Genehmigung des Regierungspräsiediums Darmstadt. Doch ENTEGA scheint auch diese Genehmigungsauflage nicht zu erfüllen, wie Anwohner berichten und dokumentieren. Weiterlesen

Fledermausparadies Odenwald/Bergstraße

Der Biologe Dr. Andreas Arnold berichtetete letzte Woche in Heidelberg über seine Untersuchung zur Fledermauspoppulation zwischen Dossenheim und Weinheim.

Die RNZ Berichtete am 9.2.2018:

Windkraft in der Region

Fledermaus-Paradies in Gefahr

Biologe Andreas Arnold warnte in Heidelberg – Seltene Arten im Odenwald und an der Bergstraße

Nature Artikel: WKA vor allem für Fledermausweibchen tödliche Gefahr

Gefährlicher Flug in den Windpark. Artikel vom Freitag, 8. Juli 2016 Forschungsverbund Berlin e.V. (FVB)

Vor allem weibliche Fledermäuse scheinen im Frühsommer regelrecht von Windkraftanlagen angezogen zu werden. Das ist eines der Ergebnisse der Pilotstudie des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin…Fledermausexperten schätzen, dass mehr als 250.000 der kleinen nachtaktiven Säugetiere pro Jahr an Windkraftanlagen sterben, sofern die Anlagen ohne Auflagen betrieben werden… Die Weibchen scheinen im Frühsommer von den riesigen Anlagen regelrecht angezogen zu werden. … „Eine Erklärung dafür ist, dass die baumbewohnenden Tiere nach der Wochenstubenphase, in der sie ihre Jungen aufzogen, neue Quartiere suchen und die Anlagen fälschlicherweise für große, abgestorbene Bäume halten“,

Den Artikel finden Sie hier

Der Artikel erschien auch im Februar in „Nature“ – siehe hier